Die Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg befindet sich in Neukölln – Gropiusstadt. Die rund 750 Schüler_innen spiegeln die Vielfalt des Stadtgebietes wieder und stellen hiermit eine Herausforderung für die Gestaltung des Schulalltags dar.

Seit 2006 gestaltet Südstadt e.V. die Jugendsozialarbeit an der Walt-Disney-Schule und der Liebig-Schule, heute Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg.

Schulbezogene Jugendsozialarbeit in der Grundstufe

Die Jugendsozialarbeit ist als festes Angebot an der Grundstufe etabliert. Durch eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit und das Modell der Jahrgangsbegleitung besteht eine kontinuierliche Begleitung von allen Schulklassen von Klasse 1 bis Klasse 6. Schüler_innen und Eltern haben einen einfachen Zugang zu den Angeboten der Jugendsozialarbeit. Die Sozialarbeiter_innen können individuell auf die Bedürfnisse und Themen von einzelnen Schüler_innen oder gesamten Klassen eingehen.

Was uns wichtig ist

  • Ressourcenorientierung, Stärkung und Förderung von Kompetenzen
  • Beteiligung von Schüler_innen, Demokratieerziehung
  • Enge Zusammenarbeit zwischen Eltern, Schule und Jugendhilfe
  • Gute Kooperationen im Sozialraum

Angebote für Schüler_innen

  • Beratung bei schulischen Angelegenheiten und familiären Konflikten
  • Vermittlung von Freizeitangeboten und weiterführenden Hilfen
  • Konfliktsprechstunde und Konfliktmoderation, Mobbingintervention
  • Klassenräte und Unterstützung der Schüler_innenvertretung
  • Spezielle Angebote für Jungen und Mädchen
  • AGs (Jungs-AG „Junge Helden“, Mädchen-AG, Koch-AG „Gesund und Lecker“)
  • Bewegte Pause (Waveboard- und Spielzeugausleihe, Streetsocceranlage)
  • Projekte (u.a. Offene Mädchen- und Jungennachmittage, Aktion zum Welttag der Kinderrechte)

Angebote für Lehrer_innen

  • Regelmäßige Kooperationsgespräche mit den Klassenleiter_innen zur gezielten Betreuung der einzelnen Klassen
  • Beratung und Fallgespräche (u.a. zu Schuldistanz und Kinderschutz)
  • Vermittlung in weiterführende Hilfen
  • Unterstützung bei Einführung und Durchführung von Klassenräten
  • Projektplanung und –umsetzung
  • Unterrichtshospitationen nach Absprache

Angebote für Eltern

  • Beratung und Unterstützung bei Erziehungsfragen und schulischen Belangen der Kinder
  • Vermittlung in weiterführende Hilfen

Das Team

ist gut vernetzt im Sozialraum, arbeitet lösungsorientiert und besteht aus einer Sozialpädagogin und einem Sozialpädagogen.

Frau Berneburg

Telefon: 030 666 904 17

Mobil: 0173 754 65 28

E-Mail: berneburg(at)suedstadt-berlin.de

Sprechzeiten: Dienstag 13-14 Uhr und nach Vereinbarung

                    Mittwoch, 1. Große Pause (Konfliktsprechstunde für Schüler_innen)

Timotheus Tannhäuser

Telefon: 030 666 904 17

Mobil: 0173 754 65 28

E-Mail: tannhaeuser(at)suedstadt-berlin.de

Sprechzeiten: Dienstag 13-14 Uhr und nach Vereinbarung

                    Mittwoch, 1. Große Pause (Konfliktsprechstunde für Schüler_innen)

 

neuer Logo Kasten JSA SPI web